Menü
Suche

Tradi­tion auf
neuen Wegen

Gestern

Die Schäfer&SIS Interlogistik® ist ein Unternehmen mit Tradition. Seit dem Jahre 1939 haben wir uns vom lokalen Spediteur zum international agierenden Dienstleister entwickelt. Gerne erzählen wir Ihnen unsere Geschichte.

Heute

Von Neunkirchen im Siegerland steuert die Schäfer&SIS Interlogistik® ihr Netzwerk aus eigenen Unternehmen, Beteiligungsgesellschaften und Kooperationspartnern. Ein moderner Dienstleister, der Ihren Ansprüchen in jeder Beziehung gerecht wird.

Morgen

Für unsere Kunden entwickeln wir ständig neue Konzepte, um auch für die Zukunft gerüstet zu sein. Unsere Unternehmensphilosophie und -vision hilft uns hierbei.

1939 - Gründung
Leopold Schäfer GmbH

Es begann damit, dass Leopold Schäfer mit Ochsenkarren Produkte zum Bahnhof im Siegerländer Neunkirchen transportierte. 1939 gründete Leopold Schäfer seine Spedition. Im Krieg wurden Pferde und Motorfahrzeuge vom Militär eingezogen. Nach dem Krieg wurde das Unternehmen motorisiert. 1960 entwickelte die Spedition spezielle Schrägladeeinheiten, mit der die noch heute im Siegerland verwurzelte Behälter- und Bödenindustrie bedient wurde.

1987 - Gründung
SIS Internationale Speditions-GmbH

Im Jahr 1987 gründeten vier Speditionskaufleute, gemeinsam aus einem Logistikkonzern stammend, in Siegen die SIS Internationale Speditions-GmbH für Überseeverkehre zu Wasser, auf der Straße, Binnengewässern, Eisenbahn-Schiene und in der Luft. Darüber hinaus spezialisierte man sich auch auf komplexere Transporte in den mittleren Osten und die Herausforderungen der Papierlogistik. Um zukünftig der Kundschaft, neben den internationalen Transporten auch die Landverkehre aus einer Hand anbieten zu können, beschlossen sie Ende 1990 den Kauf der Leopold Schäfer GmbH.

1990/1991 - Entstehung der Marke
Schäfer&SIS Interlogistik®

Im Jahr 1991 zog die SIS Internationale Speditions-GmbH zur Leopold Schäfer GmbH nach Neunkirchen. Durch den Zusammenschluss wird das frische Unternehmen zum One-Stop-Shopping-Logistikdienstleister in Neunkirchen/Siegerland. Vier Jahre später werden die erste Auslandsniederlassung in Kaliningrad, wie Vertretungen in Tschechien und Polen gegründet. 1996 - 1997 tritt die Schäfer&SIS Interlogistik® in die Cargoline, die ECON Allianz und die GAP ein. In den nächsten Jahren folgen die Gründungen von Niederlassungen in Estnien (Tallin), Berlin, Hannover, Shanghai, Moskau und Bratislava (Slovakei). Durch die Kooperation mit nationalen und internationalen Partnern, unter anderem die CTN und unsere eigenen Niederlassungen, verfügen wir über ein weltweites lückenloses Netzwerk, mit dem wir Ihre Probleme an jedem Platz der Erde lösen können. Für die professionelle Lösung steht Ihnen unser Team von über 450 Mitarbeitern jederzeit zur Verfügung. Hinzu kommen ausgesuchte Experten, die wir je nach Situation hinzuziehen.

Unsere S-Group®

Beginnend der 90ziger Jahre wurden weitere Firmen im In- und Ausland gegründet und Beteiligungsgesellschaften entstanden. Dafür bildete sich die Marke S-Group®. Heute umfasst die S-Group® die Arbeit von 450 in ihr beschäftigter Menschen unter dem Slogan "Menschen mit Menschen" und erzeugt jährlich rund 130 Millionen Euro Gesamtumsatz.

Unser Netzwerk:
Mitte der Neunziger Jahre wurde Leopold Schäfer GmbH Gesellschafterin der europäischen Stückgut-Logistikallianz Cargoline.de . Beginnend 2000 trat unsere Unternehmensgruppe in Global Logistikallianzen ein. So verfügen wir an jedem Wirtschaftsstandort der Welt um die notwendige Expertise in Transport, Spedition, Lager und Distribution für die Absatz- und Beschaffungswirtschaft.

Schäfer&SIS Interlogistik®
Logistik inter-regional, inter-national und inter-kontinental. Unsere älteste gewordene Kundenbeziehung besteht seit fast einem Jahrhundert und unsere längste interkontinentale Verbindung bereits seit einem halben Jahrhundert. Unsere Unternehmung ist inhabergeführt. Schäfer&SIS Interlogistik® ist konzentriert auf den Einsatz verschiedenster Verkehrsträger und Verkehrsmittel, die auch kombiniert als Multimodaler Transport betrieben werden. Das Netzwerk der europäischen Stückgutallianz CargoLine besorgt die Lagerung und Distribution aller Waren, die see- oder luftwärts ausgehen und einkommen, europaweit. Und darüber hinaus auch weiter nach Osten bis in die Vorder- und Zentralasiatischen Länder. Unsere eigene LKW-Flotte ist umfangreich ergänzt durch Vertragsverhältnisse mit weiteren LKW-Transportunternehmungen. Bewirtschaftet werden in unserer eigenen Lagerlogistik rd. 24 000 m2 gedeckter Lagerungsfläche mit umfangreicher Kommissionier -Tätigkeit. Wir haben die Expertise und das seit 1939.

Leopold Schäfer GmbH

ist seit 1939 Ihr Ansprechpartner für nationale und internationale Landtransporte, Systemverkehre und Lagerlogistik.

SIS Internationale Speditions-GmbH

ist seit 1987 Ihr Ansprechpartner für interkontinentale Transporte per Luftfracht, Seefracht und per Bahn.

SIS Logistik GmbH

mit Sitz in Berlin und Hannover hat sich besonders spezialisiert auf die Landtransporte nach Russland und auf die Messe- und Eventlogistik.