Wir bringen Ihre Waren sicher überallhin – auch in die Schweiz

Da die Schweiz kein EU-Mitglied ist, ergeben sich für Transporte in unser Nachbarland eine ganze Reihe von Herausforderungen. Diese reichen von der Verzollung und Grenzabfertigung über die Streckenführung durch Gebirge und Tunnel bis hin zu Sonderauflagen und -kontrollen im Land. Auch hier sind wir dank langjähriger Erfahrung und starken Partnern in der Lage, Ihnen einen perfekten Service zu bieten.

Nur wer die Probleme kennt, kann sie auch lösen

Die Schweiz gehört als sogenanntes Drittland nicht zur Europäischen Union. Dadurch entstehen bei Transporten in dieses Land eine ganze Reihe von Barrieren. Um hier Waren ans Ziel zu bringen, benötigt man Know-How und starke Partner. Über beides verfügt die Leopold Schäfer GmbH. Darüber hinaus bringen wir unsere über viele Jahre gewachsene Erfahrung ein. Gerade die langjährigen Partnerschaften helfen uns dabei, Ihnen in vielen Fällen auch kurzfristig Lösungen anzubieten.

 

Wir bringen jede Ladung zu Ihren Kunden in der Schweiz

Ob Stückgut, Teil- oder Komplettladungen – wir finden für Sie den optimalen Weg bei einem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis zu Ihrem Schweizer Kunden.

So arbeiten wir im Bereich Stückgut schon viele Jahre mit dem erfahren Schweiz Partner Maier zusammen. Tägliche, fest geplante Begegnungsverkehre ermöglichen extrem kurze Laufzeiten, bis hin zu „Next Day“ Belieferungen. Priority Buchungen geben Ihnen und Ihren Kunden die Sicherheit von festen Laufzeiten unter Einbindung systemkonformer und transparenter Abläufe. Nutzen Sie unsere Standardisierung um individuell und verlässlich Ihre Kunden in der Schweiz zu beliefern.

  • kurze Laufzeiten
  • systematisierte Abläufe
  • fest definierte Zeitfenster
  • hohe Erfahrung

 

Bei Teil- und Komplettladungen, oder Anforderungen Ihre Ware ohne Umschlag zu befördern, setzen wir unsere eigene Fahrzeugflotte ein. Zusammen mit unseren Partnern sind wir in der Lage, auch die speziellen Wünsche unserer Kunden zu erfüllen. Dank der langjährigen Erfahrung und den ebenfalls seit vielen Jahre bestehenden Kooperationen sind wir auch schwierigsten Aufgaben gewachsen. Mittels Spezialequipment, wie Hebebühnen oder Mitnahmestapler können wir auch große Warenmengen individuell handhaben.

  • individuelle Behandlung
  • direkter Zugriff
  • kein Umschlag notwendig
  • empfindliche Waren
  • hohe Erfahrung

Ob Grenzabfertigung, Verzollung, Streckenführung, Kontrollen durch die Schweizer Behörden oder rationelle Kombination von Fahrten – unsere Experten stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Sie nutzen dabei alle Möglichkeiten, die sich durch unser seit vielen Jahren bewährtes Partnernetzwerk und die eigene LKW-Flotte bieten. Deshalb können Sie sich auch bei Transporten in die Schweiz
voll und ganz auf uns verlassen.

Verzollung – kein Problem, wenn man weiß, wie es geht

Gerade die Verzollung ist für viele Unternehmen eine äußerst hohe Hürde. Grundsätzlich müssen alle einzuführenden Waren der nächstgelegenen Zollstelle übergeben und dort elektronisch angemeldet werden. Dabei sind diverse Bestimmungen zu beachten, die letztlich nur noch von Experten überblickt werden. Seit diesem Jahr hat der Schweizer Zoll beispielsweise seine Kontrollen der gegebenen Präferenzen verschärft. Besonders genau nimmt es der Schweizer Zoll bei dem formal richtigen „Präferenzsatz“ auf der Handelsrechnung.

Hinweis

Nach einem Beschluss des Rates der Europäischen Union (2013/94/EU) muss dieser Satz mit Datum, Unterschrift und dem Namen des Unterzeichners in Druckbuchstaben versehen werden. Fehlt der Vermerk des Unterzeichnernamens oder wurde er nicht in Druckbuchstaben angebracht, kann der abfertigende Zöllner die gegebene Präferenz nicht anerkennen. Dies hat zur Folge, dass er den üblichen Zollsatz erhebt.

Wir verfügen mit Nadine Bieler und Christian Prutti über Experten, die auch auf diese Feinheiten achten und Ihnen damit Geld sparen. Eine wichtige Rolle spielt hier auch unser Netz von Partnern im grenznahen Bereich. Sie übernehmen die Verzollung vor Ort und stehen auch für das Abgabenhandling in der Schweiz zur Verfügung.

Alle Wege führen nach Rom – aber nicht zu Ihrem Kunden in der Schweiz

Hinter der Transportabwicklung in die Schweiz steht Ihnen also ein ganzes Team von Mitarbeitern der Leopold Schäfer GmbH und deren Partnern zur Verfügung. Dieses Team wird von unseren Spezialisten in der Zentrale in Neunkirchen/Siegerland koordiniert. Effektiv, rationell und kostenbewusst lösen unsere Experten für Sie die Herausforderungen, die die Schweiz- Transporte mit sich bringen. Wenden Sie sich deshalb bei Fragen an unsere Fachleute, die Ihnen gerne weiterhelfen.

Ihr Ansprechpartner ist hierzu:

Christian Prutti Telefon: +49 (0) 2735 / 789 254

E-Mail: cprutti@schaefer-sis.de

 

Verfasser: marketing@schaefer-sis.de / Herausgeber: Marketingkreis der S-Group®